Die Performerinnen bereiten sich vor. Spannung, Abstand und Anziehung wachsen. Für einen kurzen Moment befinden sie sich in der Schwebe, bis ihre Körper schließlich unvermittelt aufeinander katapultiert werden und mit Wucht zusammentreffen. Ein dumpfes Klatschen. Die Körper umschlingen sich und lösen sich wieder voneinander, ehe sich die nächste Begegnung aufbaut.
In „SINPÁ“ konfrontieren und verflechten Amanda Romero, Constanza Javiera Ruiz und Greta Salgado Kudrass als Kollektiv .Dencuentro den akademisierten Tanz mit der traditionellen Ausdrucksform des „Tinku“, einem bolivianischen Kampfritual.
„SINP’A“ ist ein Stück der Begegnung und der Konfrontation. Die Begegnung, in der sich Frauen die Haare flechten, die Begegnung im Faustkampf, die Begegnung der Tänzer*innen mit der Musik und die Begegnung ineinander gleitender Körper. „SINP´A“ bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Kooperation und Widerstand verschiedener Identitäten und öffnet die physische Konfrontation als eine weitere Option, das Leben zu feiern.

Text: .dencuentro
The performers prepare themselves. Tension, distance, attraction is expanding. For a short moment they seem to be floating, till their bodies abruptly crash into each other, into a dull smack. Their bodies embrace each other and break away until the next encounter is built up.
Within „SINPÁ“ Amanda Romero, Constanza Javiera Ruiz und Greta Salgado Kudrass as the .Dencuentro collective confront and interwine the academic dance with the traditional form of expression “Tinku”, a bolivian fighting ritual.   
„SINP’A“ is a piece of encounter and confrontation. The encounter happens where the women braid their hair, the encounter of the fist fight, the encounter of the dancers with the music and the encounter of interweaving bodies. „SINP´A“ moves within the tension field of cooperation and resistance of diverse identities and opens a physical confrontation as an option to celebrate life.



Text: .dencuentro
PERFORMANCE & CHOREOGRAPHIE / performance & choreography 
Amanda Romero
Constanza Javiera Ruiz
Greta Salgado Kudrass

PRODUKTIONSLEITUNG / head of production 
Katrin Wiesemann

MUSIK & KOMPOSITION & SOUND / music & composition & sound 
Carlos Auza

DRAMATURGIE / dramaturgy 
Alexander Ernst

KOSTÜM / costume
Lena Kremer

VIDEO PROJEKTION & BÜHNENBILD / video mapping & stage design
Sanaz Starcic

VIDEO / video 
Maurits Boettger

AUSSTELLUNG & FESTIVAL / exhibition & festival
double bill, Tanzhaus NRW, Düsseldorf
SINPÁ,Theater im Ballsaal, Bonn

MORE TO SEE

Back to Top